Die Lehrgangsgebühr beträgt 699,00 EUR. Hinzu kommt der Mitgliedsbeitrag (Jägerschaft/LJN/DJV) in Höhe von insgesamt 65,00 EUR jährlich. In den vorgenannten Beträgen ist die gesamte theoretische und praktische Ausbildung enthalten sowie die erforderliche Haftpflichtversicherung.

Munitionskosten, Kosten für Tontauben (4,50€ pro Durchgang), sowie die Prüfungsgebühren, die von der Verwaltung erhoben werden, sind selbst zu tragen.

Prüfungsgebühr (z.Zt. 180 Euro bei der Region Hannover/Jagdbehörde)