Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, dass Sie sich für den Vorbereitungslehrgang zur Jägerprüfung der Jägerschaft der Landeshauptstadt Hannover e.V. interessieren.

Die Jägerschaft der Landeshauptstadt Hannover e.V. hat derzeit ca. 550 Mitglieder. Unsere Aufgabe ist die Vertretung der Interessen der hannoverschen Jäger(innen). Wir sind Mitglied in der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V., welche als Naturschutzverband nach § 29 BNatSchG anerkannt ist. Dachorganisation ist der Deutsche Jagdverband e.V. in Berlin.

Unsere Jägerschaft ist nach Stadtteilen in vier Hegeringe gegliedert, die zahlreiche Veranstalt­ungen für die örtlichen Jäger(innen) anbieten.

Die Aufgabe der Jägerschaft ist u. a. die Hege und Förderung der wildlebenden Tiere im Rahmen der Jagdgesetze und die aktive Mitarbeit im Tier-, Natur- und Umweltschutz, der Landschafts­pflege sowie die Pflege und Förderung aller Zweige des Jagdwesens, des jagdlichen Brauchtums, des jagdlichen Schrif­tums, jagdkultureller Einrichtungen, der waidgerechten Jagdausübung und der umfassenden jagdlichen Aus- und Weiterbildung.

Zu diesem Zweck veranstaltet die Jägerschaft der Landeshauptstadt Hannover e.V. einmal jährlich einen Vorbereitungslehrgang zur Jägerprüfung.

Der diesjährige Kurs beginnt Ende November und endet im April des nächsten Jahres, wobei es sowohl Weihnachts-, als auch Osterferien gibt.

Die Jägerprüfung findet anschließend Ende April statt.

Ziel des Lehrgangs ist es, Sie in den Bereichen Waffenkunde, Rechtskunde, Wildbrethygiene, Wildkrankheiten, Wildbiologie, Hege- und Jagdbetrieb, Wald- und Landbau, Naturschutz, der Fangjagd sowie im jagdlichen Schießen von erfahrenen Dozenten so umfassend auszubilden, dass Sie in der Lage sein werden, die Jägerprüfung zu bestehen.

Die Jägerschaft der Landeshauptstadt Hannover e.V. garantiert, dass Ihnen ein umfassendes theoretisches und praktisches Wissen vermittelt wird, denn sie setzt seit vielen Jahren erfahrene Jäger als Ausbilder ein, die Ihnen grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten in allen Bereichen des jagdlichen Handwerks vermitteln.

Die Vorteile unserer Ausbildung "auf einemBlick":

- Ausbildung in lediglich vier Monaten (ausschließlich Ferien)

- familienfreundlich, da (nahezu) keine Ausbildung in den Schulferien

- durch abendliche bzw. am Wochenende liegende Kurse Vereinbarkeit mit beruflicher Tätigkeit (kein Urlaub notwendig!)

- praktizierende Jäger als Ausbilder

- praxisbezogene Ausbildung

- Teilnahme an einer Drückjagd

theoretischer Unterricht im Stadtgebiet Hannover

praktische Schießausbildung in der Nähe von Hannover

günstige Lehrgangsgebühren

- Waffen (Flinte und Büchse) werden zur Ausbildung kostenfrei gestellt.

- Eine Unfall- und Haftpflichtversicherung ist in der Kursgebühr enthalten.

- Alle Eintrittspreise während des Kursangebotes sind inklusive.

- Jeder Teilnehmer erhält zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung einen "Jägerbrief"

- Jeder Teilnehmer erhält kostenfrei einen Gehörschutz (LJN-Begrüßungsgeschenk) sowie ein Lehrbuch.

Die Teilnehmerzahl des Kurses ist begrenzt. Die Reihenfolge der Anmeldung ist maßgeblich für die Teilnahme.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Kursleiter Herr Schele unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0511/16580049 (Anrufbeantworter) gerne zur Verfügung.